Klassen-, Schulfahrten, Wandertage, Projekte

 

 

 

Unser Osterfeuer

 

Mein schönstes Erlebnis während der Schulfahrt

Vom 2.Mai bis 4.Mai waren wir zur Schulfahrt in Straußberg in der Jugendherberge “Feuerkuppe“. Dort gab es viel zu erleben. Also im Affen-Wald war es richtig cool. Da konnten wir die Lemuren das ist eine Affenart, streicheln. Davor waren wir auf der Sommerrodelbahn. Ich bin  4-mal  gefahren. Was ich nicht so gut fand, dass Leute Steine drauf geworfen haben. Der Höhepunkt war das Klettern an einem 21m hohen Turm.  Auf dem Kletterturm hatte ich Angst. Dabei  habe ich all meinen Mut gebraucht. Die Lehrer haben uns eine Cola und Eis ausgegeben, weil wir mutig waren und auf den Kletterturm geklettert sind.

 16.00 Uhr Fing das Fußballturnier an, unsere Mannschaft siegte.

Abends war ich noch zur Disco, da bin ich voll abgegangen, voll geil war es gewesen.

Frühstück gab es um 08.00Uhr, Mittag um 12.00Uhr und Abendessen um 18.00 Uhr, Nachtruhe war 22.00 Uhr.

Am nächsten Morgen packten wir unsere Sachen. Um 10.00 Uhr sind wir losgefahren. Unterwegs haben wir angehalten, um Pfandflaschen abzugeben. Dort gab es einen Grillstand mit leckerer Bratwurst. 12.00 Uhr waren wir in Belleben und unsere Taxen sind abgefahren.

Schüler Michel

 

 

zurück