IntegrationsKlasse

 

 

Mit Beginn des Schuljahres 2013/14 eröffnen wir die Integrationsklasse. Diese Lerngruppe besuchen Kinder, die von abgebenden (Förder-) Schulen und / oder  Kliniken (KJP) als nicht oder nur begrenzt schul- und gruppenfähig eingeschätzt werden. Ziel ist es, diese Kinder über einen Zeitraum von mind. 1/2 Schuljahren an den Schulalltag heranzuführen, stabile Beziehungen und Vertrauen zu Erwachsenen aufzubauen. Das Motto der Klasse lautet: „Mit Hilfe der Natur zurück in die Spur!“. Der Schultag beginnt 08.00 Uhr und endet ca. 13.00 Uhr.  Je nachdem, welches Projekt geplant ist, kann sich der Schultag auch verlängern und fließend in die Nachmittagsbetreuung durch das Kinder- und Jugenddorf übergehen.

In dieser Klasse werden bis zu 6 Kinder der Schuljahrgänge 1 – 6 eingegliedert. Betreut und unterrichtet werden die Kinder durch 5 Mitarbeiter/innen. Dazu gehören 1 Klassenlehrer, 2 pädagogische Mitarbeiter/innen, 1 Therapeut und eine Mitarbeiterin aus dem Heimbereich des Kinder- und Jugenddorfes Belleben.

 

 

 

zurück