Projektorientierte Integrationsklasse  (PIK)

 

Basierend auf unseren Erfahrungen im Umgang mit den Kindern der Integrationsklasse bildeten wir im Schuljahr 2016/17 diese Lerngruppe. In dieser Klasse werden Jugendliche im Altersbereich ab der 5. Klasse beschult und betreut, die aus der Integrationsklasse kommend (noch) nicht wieder in den Regelklassen unserer Schule reintegriert werden können. Diese SchülerInnen haben weiterhin einen erhöhten Bedarf an individueller Zuwendung, Anleitung und Unterstützung. Der Aufbau bzw. die Festigung sozialer Kompetenzen stehen im Vordergrund. Dabei werden neben Exkursionen und Wandertagen auch sportliche sowie erlebnispädagogische Settings genutzt. Es wird auf jedes einzelne Kind abgestimmt, freudbetont sowie erfolgsorientiert individuell unterrichtet. Den Schwerpunkt bilden dabei die Kernkompetenzen: Lesen, Schreiben und Rechnen in einem projektorientierten Unterricht.

Diese Lerngruppe wird von der Klassenlehrerin geleitet und durch 2 pädagogischen MitarbeiterInnen unterstützt.

 

 

 

zurück